CTN Church Fulda

Am Schützenhaus 3

36037 Fulda

  • White Facebook Icon
  • White Instagram Icon

Praktische Informationen

Das nächste Jahr für Gott startet am 01. September 2019 und endet am 31. August 2020.

Wochenablauf

Unter der Woche startet das Jahr-für-Gott-Programm mit Gebet und Lobpreis, sowie einer Zeit des persönlichen Bibelstudiums mit unserem Jahr-für-Gott-Workbook. Daran schließen sich Lehreinheiten, Kreativsessions und praktische Impulse an. Für Austausch in der Gruppe und mit den Leitern gibt es dabei immer viel Raum. 

 

Die Nachmittage werden durch den Mini-Job und eine Basisaufgabe in der Gemeinde ausgefüllt. Weitere Programmpunkte unter der Woche sind der Gemeinschaftsabend, die Jahr-für-Gott-Gruppe und der Meeting-God-Abend. Mit deinem Mentor triffst du dich ca. alle zwei Wochen.

Beispielhafter Wochenablauf im JfG

Am Wochenende finden verschiedene Veranstaltungen der Gemeinde statt. Dazu zählen zum Beispiel der Gottesdienst und der Kulturabend. Das sind tolle Möglichkeiten, um andere Personen aus der Gemeinde kennenzulernen und Gemeinschaft zu leben. Wenn du möchtest, bist du herzlich eingeladen, auch bei unseren regelmäßigen Straßeneinsätzen dabei zu sein.

 

Höhepunkt des Monats ist das Jahr-für-Gott-Wochenende gemeinsam mit den Teilnehmern des lokalen* Jahr für Gott aus Fulda. Am Freitag und Samstag wartet ein intensives Programm auf dich, mit Zeiten der Anbetung, persönlichem Gebet, Austausch in Gruppen und Lehre.

*das lokale Jahr für Gott ist ein Angebot für Berufstätige aus Fulda und Umgebung. Es besteht im Wesentlichen aus den Veranstaltungen am Wochenende und der Jahr-für-Gott-Gruppe am Dienstag.

Minijob

Ein wichtiger Bestandteil des Jahr für Gotts ist der Minijob in einem Unternehmen in Fulda. Dabei möchten wir dich darin unterstützen, auch an deinem Arbeitsplatz aus deiner neuen Identität in Christus zu leben. Zeitgleich hilft dir der Minijob auch bei der Finanzierung deines Jahr für Gotts. Da du den Arbeitgeber und das Tätigkeitsfeld selber auswählst, kann dir der Minijob bei deiner Berufsorientierung helfen oder einfach deinen Horizont erweitern. Gerne bieten wir dir bei der Suche und Auswahl unsere Unterstützung an. Über die letzten Jahre haben sich schon Tätigkeiten in verschiedenen Unternehmen Fuldas bewährt und gute Beziehungen sind entstanden.

WG-Leben

 

Während dem Jahr für Gott wohnst du mit anderen Teilnehmern in einer Wohngemeinschaft in der Innenstadt Fuldas.  Für Männer und Frauen gibt es getrennte Wohnungen. Das WG-Leben ist ein besonders wertvoller Baustein im JfG, da hier intensiv Gemeinschaft gelebt werden kann. Gemeinsam mit deinen Mitbewohnern kannst du in deiner Beziehung zu Jesus wachsen und lernen, einander zu tragen und zu unterstützen. Dabei wird die WG von einem Jahr-für-Gott-Mitarbeiter begleitet. Die Wohngemeinschaft ist bereits möbliert und ausgestattet.

Finanzen

Beispielhafte monatliche Einnahmen-Ausgaben-Übersicht im JfG

Anhand einer beispielhaften monatlichen Einnahmen-Ausgaben-Übersicht kannst du den notwendigen finanziellen Aufwand sehen. Die Lebenshaltungskosten variieren natürlich, je nach persönlichem Lebensstil. Zu beachten ist, dass die Einkünfte aus dem Minijob nicht all deine monatlichen Ausgaben abdecken. Zusätzlich brauchst du eigene Rücklagen oder finanzielle Unterstützung z.B. durch Eltern oder Freunde. Es besteht je nach Krankenkasse und individueller Situation die Möglichkeit, Kindergeld für diesen Zeitraum zu erhalten.  Bei Fragen bezüglich der Finanzierung kannst du uns gerne kontaktieren. Bisher haben Finanzen noch nie einen Hinderungsgrund für die Teilnahme am Jahr für Gott dargestellt.